EAD - Eigenbetrieb Darmstadt,  Foyer (Neubauprojekt) / Bildergalerie »

Anforderungen Bauherr:

Im Zuge des Neubaus des EAD-Verwaltungsgebäudes sollte ein modernes und  dem Bauherren angemessenes Eingangsfoyer entstehen.

Mit der Gestaltung des Foyer wurden wir 2011 betraut. Das Image des EAD als nachhaltig wirtschaftendem, städtischen Eigenbetrieb sollte kundenfreundlich formuliert werden.

Konkrete Maßnahmen:

  • Gliederung und Zonierung des Foyers mittels Empfangstresen, Wartebereich, Info-Stele, mobilen Garderoben und „Galerieküche“ im 1.OG
  • Entwicklung einer Corporate Identity Wand mit „Betriebs-Slogan“: „wir sorgen für morgen“
  • freundliches Ambiente unter Verwendung eines prägnanten Licht- und Farbkonzepts
  • Auswahl geeigneter System-Möblierung (Büro- & Konferenzräume)
  • Gestaltung informeller Kommunikationsbereiche (Teeküchen)
  • klare Formulierung der Marke „EAD Darmstadt“

unsere Leistungen: Festeinbauten

  • Konzeption & Entwurfsplanung
  • Material- & Farbgestaltung
  • Ausführungs- & Detailplanung Schreinerarbeiten
  • Positionierung der CI-Merkmale (Farbe, Schriftzug, Logo)
  • Mitwirkung Vergabe Bauleistungen
  • Koordination & Überwachung der Bauausführung

Baudaten:


Bauherr: EAD Darmstadt

vertreten durch: Frau Kleindiek (Geschäftsführung)

Baujahr: 2011

Bautyp: Neubau

Fläche: k.A.

Kostenschätzung (Einbauten): 120 TE brutto

tatsächliche Baukosten: 110 TE brutto

Baubegleitung:  12 Monate